*
Top-text-01
blockHeaderEditIcon
Siegel 2 alle
blockHeaderEditIcon
Qualitätssiegel Microflorana Microflorana Made in Germany Microflorana Forschung Microflorana Shop SSL verschlüsselt

Versandkostenfrei ab 50.00 €

Logo
blockHeaderEditIcon
Microflorana seit 1980
Suche
blockHeaderEditIcon
Erstkunden Rabatt
blockHeaderEditIcon

10% Erstkunden Rabatt

Login/Logout
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Artikel Anzahl im Warenkorb
blockHeaderEditIcon
Vitalstofftest Auswertung Kat 3
blockHeaderEditIcon

Ihre Vitalstofftest Auswertung - Kategorie 3

 

 

Vitalstofftest

 

Vitalstofftest Auswertung

 

Im Folgenden finden Sie die Auswertung Ihres Vitalstofftests. Schauen Sie nun auf die Ergebnisse, die Sie während des Test aufgeschrieben haben und vergleichen Sie sie mit der Auswertung. Das Ergebniss wird Ihnen zeigen, was Sie für Ihr Wohlfühlprogramm brauchen.

 

Diese Auswertung des Schnelltests stellt keine Diagnose dar und ersetzt auch keine Diagnose oder einen Therapeuten. Es ist ein rascher Überblick über Ihre Lebensweise und ob Bedarf ist, einen gesünderen Lebensstiel einzuschlagen oder etwas zu verbessern. Die Auswertung und Empfehlungen, sind keine Therapie oder ersetzen keinen Therapeuten. Sie zeigen eine Möglichkeit auf seinem Körper etwas Gutes zu tun.

 

Sollten Sie sich einen  genaueren Ist-Zustand Ihrer Gesundheit wünschen, suchen Sie einen Therapeuten auf, der sich ein medizinisches Bild machen kann.

 

Jede Kategorie ist ein wichtige Säule für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

 

Kategorie 3

Wie steht es bei Ihnen mit Schlacken und Giften?

 

Entgiften

 

Sie haben 0 – 2 Fragen mit "Ja" beantwortet:

 

Herzlichen Glückwunsch, Sie scheinen auf Giftstoffe und Zusatzstoffe zu achten. Machen Sie weiter so. Es reicht, wenn Sie 1 mal im Jahr eine Entgiftungskur machen, um angesammelte Giftbelastungen loszuwerden. Das befreit und ist wie eine Wellnesskur für Ihren Körper.

 

Unser Tipp: 

 

Meiden Sie Gifte und achten Sie auf belastende Lebensmittel, schlechtes Wasser und Medikamente, usw.

 

Trinken Sie ab und zu mal eine schöne Tasse Detox Tee und beginnen Sie damit am besten bei abnehmenden Mond. Trinken Sie viel gesundes Wasser. 
 

 

Konzepte zur Entgiftung

 Weiter zum Konzept Entgiften 

 


Sie haben 3 – 5 Fragen mit "Ja" beantwortet:

 

Sie scheinen doch die einen oder andern Giftstoffe in sich zu haben. Sie werden mir Recht geben, dass unser Körper nicht zur Mülldeponie werden darf. Giftstoffe können unsere Lebensqualität einschränken. Es schadet nicht mal eine Entgiftungskur zu machen.

 

Da Sie wohl schon ein paar kleine Probleme haben, wäre es gut einfach mal dem Körper eine Entgiftungs-Wellnesskur zu gönnen. Das befreit und der Körper kann wieder besser arbeiten.

 

Gehen Sie bewusst einfach mal durch, was Ihren Körper belasten könnte. Eventuell gibt es Alternativen oder meiden Sie Belastendes. Sollten Sie nicht in Kategorie 1 und 2 Bedarf haben, können Sie sofort mit dem Entgiften anfangen. Sollten Sie jedoch auch Baustellen in Kategorie 1 und 2 haben, beginnen Sie erst mit Kategorie 1, danach machen Sie evtl. mit Kategorie 2 weiter und starten Sie dann erst Ihre Entgiftung. Hier stehen Ihnen unsere Entgiftungskuren zur Verfügung.

 

 

Konzepte zur Entgiftung

 Weiter zum Konzept Entgiften 

 

 

Sie haben 6 und mehr Fragen mit "Ja" beantwortet:

 

Sie scheinen schon mehr Probleme zu haben, als Ihnen lieb ist. Eine Engiftungskur wäre wirklich sinnvoll um den Körper zu entlasten und wieder eine gesunde Basis herzustellen. Bei chronischen Krankheiten kann meistens auch von einer Giftbelastung ausgegangen werden. 

 

Komische Befindlichkeiten wie ständige Müdigkeit, Erschöpfung, häufige Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, Übergewicht und Infektanfälligkeit, können auf eine Giftbelastung hinweisen. Schauen Sie auf jeden Fall auch an, wie Sie in Kategorie 1 und 2 abgeschnitten haben.

 

Gezielte Maßnahmen in Form einer Entgiftungskur können bei der Ausscheidung krankmachender Giften unterstützen und Heilprozesse einleiten. Denn wenn der Körper wieder frei ist und sich nicht ständig mit den Giften beschäftigen muss, kann er sich wieder seinen eigenen Aufgaben widmen und das wird dann die wichtige Gesundheitssäule wieder auf eine gute Basis bringen.

 

Unser Tipp:

 

Fangen Sie heute noch an zu überlegen, wo und wann Sie sich mit Giftstoffen belasten könnten. Vermeiden Sie diese oder suchen Sie Alternativen. Entscheiden Sie sich noch heute für eine Entgiftungskur oder fangen Sie je nach Ergebnis in der richtigen Kategorie ,der Reihe nach an. Denn auch eine Darmsanierung und eine Entsäuerung entgiften bereits. 

 

Das bedeutet, dass die Entgiftungskur dann den Rest erledigt. Achten Sie auf gute Lebensmittel und Kosmetik usw. Am besten wechseln Sie auf unbelastete Produkte die natürlich sind. 

 

Unterstützung, Pflege und Regeneration der Entgiftungsorgane wären gut. Denn umso besser können Sie entgiften. Daher sollten Sie in regelmäßigen Abständen entsprechende Reinigungskuren durchführen.

 

Trinken Sie abends einfach mal eine schöne Tasse Detox-Tee.

 

Das Ergebnis ist ein aktiver und gesunder Mensch voller Tatenkraft und Lebensfreude.

 

Konzepte zur Entgiftung

 Weiter zum Konzept Entgiften 

 

 

 

Sehen Sie weiter ob auch in den nächsten Kategorien ein Bedarf besteht.

 

 Zu Kategorie 1        Zu Kategorie 2 
     
 Zu Kategorie 4     Zu Kategorie 5 

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail